Rechtliche Hinweise zur Nutzung des DSS-TORBOS

Das DSS-TORBOS soll helfen, die Wechselwirkungen zwischen den Standortbesonderheiten der Niedermoore und deren landwirtschaftlicher Nutzung zu erkennen und das Umweltbewusstsein zu schärfen.

Die durch das System gestellten Fragen berücksichtigen Gesichtspunkte, die bei der landwirtschaftlichen Nutzung von Niedermooren typischerweise eine Rolle spielen. Sie können keine Absonderlichkeiten erfassen, die Ihre Moorfläche möglicherweise auszeichnen. Bei den Empfehlungen handelt es sich um vorgefertigte Texte, die auf der Grundlage Ihrer Eingaben computergestützt ausgewählt und angezeigt werden. Das System dient der Vororientierung. Wirtschaftlich relevante Entscheidungen und/oder finanzielle Investitionen bedürfen einer Beratung, die auf einer sachverständigen Vor-Ort-Analyse Ihrer Moorfläche beruht. Das DSS-TORBOS kann eine solche Beratung nicht ersetzen.

Das Online-Beratungsprogramm kann entgeltfrei und anonym genutzt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Nutzung begründet kein Vertragsverhältnis. Es entsteht keine Pflicht, für Schäden zu haften, die sich aus der Befolgung der Empfehlungen ergeben (§ 675 Abs. 2 BGB).